Biosubstrat

Unser neuartiges Produkt für Biogasanlagen, das HPF Biosubstrat, entsteht aus unserer Altspeiseölsammlung, Speiserestesammlung und aus der Biodieselproduktion. Alle Komponenten werden zu einem gleichen Verhältnis ineinander gemischt, so dass ein hochwertiges Biosubstrat für die Biogasanlagen entsteht. Die Vorteile für die Anwendung der Biogasherstellung ergeben sich wie folgt: Immer gleichmäßiger Bakterienstamm, gleichmäßige Biogasqualität, kein Schwefel. Dadurch entfällt der Gebrauch einer Endschwefelungsanlage. Das HPF Biosubstrat ist daher für die Zukunft der perfekte Ersatz für den herkömmlichen Biogasrohstoff, der nicht angebaut werden muss, sondern aus Abfällen hervorgeht und durch unsere umweltschonende Technologie veredelt wird. Der aus Biogas hervorgehende Reststoff kann als Spezial-Biodünger oder Bio-Erde eingesetzt werden. Somit schließt sich der Kreislauf der Biogasenergie.

HPF Biokraft